Gas-Check

Gebrauchsfähigkeitsprüfung von Erdgasleitungen


Erdgas ist nach wie vor einer der umweltfreundlichsten, wirtschaftlichsten und sichersten Energieträger unserer Zeit – wenn die Rohrleitungen regelmäßig fachgerecht überprüft werden.

Risiken ausschließen

Jeder Gebäudeeigentümer ist für den ordnungsgemäßen Zustand seiner Gasinnenleitungen verantwortlich. Dies geht unter anderem aus der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht gemäß § 823 BGB, der Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden §12 und anderen relevanten Verpflichtungen hervor.

Bei gewerblicher, kommerzieller Vermietung wird der Eigentümer verstärkt in die Pflicht genommen.
Eine Gebrauchsfähigkeitsprüfung ist mindestens alle 12 Jahre durchzuführen. Bei einer solchen Prüfung wird die Leckmenge bestimmt und eine äußerliche Zustandsbewertung durchgeführt.

In einem Schadensfall ist seitens des Gebäudeeigentümers eine lückenlose Dokumentation vorzulegen.


Hier kommt Bilfinger Wolfferts Gebäudetechnik ins Spiel!

Als einer der größten Anbieter von Heizungsdienstleistungen sind wir Partner der Wohnungswirtschaft und von Privatkunden, wenn es um die Gebrauchsfähigkeitsprüfung und die ggf. notwendige Instandsetzung der Gasleitung geht. Deutschlandweit führen wir die Gebrauchsfähigkeitsprüfung, die Bewertung, Dokumentation sowie die notwendigen Reparaturen durch.


Unser Leistungsportfolio umfasst die komplette Abwicklung:

  • Information der Bewohner über die Notwendigkeit und den genauen Ablauf
  • Einbindung des Call-Centers zur Kundenkommunikation
  • Mobiles Datenmanagement und Dokumentation
  • Personaldisposition, Tourenplanung und Monteursteuerung
  • Örtliche Gebrauchsfähigkeitsprüfung gemäß TRGI 2008 sowie VP 952 [3]
  • Auswertung und Dokumentation - online einsehbar
  • Vorstellung konkreter Handlungsempfehlungen
  • Umsetzung evtl. notwendiger Instandsetzungsmaßnahmen

 

Kontakt: whw.gt@bilfinger.com